Im März 1965 bin ich im schönen Allgäu geboren.

Ich bin verheiratet, habe einen Sohn und eine Tochter und bald darf mein viertes Enkelkind das Licht der Welt erblicken.

Meine Hobbys sind Lesen und Dichten, Radeln und Wandern, Singen und Musizieren. Seit meiner Jugendzeit bin ich aktiv in einem Chor und spiele in einem Orchester Violine.

Nach jahrzehntelanger Tätigkeit als Arzthelferin in verschiedenen Facharztpraxen machte ich mich auf den Weg zu meiner eigentlichen Berufung. Im direkten Kontakt mit meinen Mitmenschen zu sein, mich in ihre Persönlichkeit hinein zu versetzen und sie verstehen zu lernen war und ist mein Betreben.

Ich absolvierte die Prüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie, anschließend zur Systemischen Einzel-, Paar- und Familientherapeutin.

Weitere Qualifikationen erhielt ich durch Fortbildungen im strategischen Arbeiten mit komplexen Familiensystemen.

Langjähriges Arbeiten als Therapeutin in einem Kinderheim und in einem Mutter-Kind-Kurheim bereicherten meinen beruflichen Werdegang. Seit 2007 arbeite ich in eigener Praxis und bin mit Freude und Leidenschaft und mit meiner ganzen Energie für meine Klienten da.

Neben meiner therapeutischen Ausbildung ist meine Familie das wichtigste Gut und der beste Lehrmeister in meinem Leben.

Ich bin Mitglied im VFP (Verband freier Psychotherapeuten) und in der DGSF (Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie).